Als bayrisches Landei bin ich in einer kinderreichen Bauernfamilie aufgewachsen. Eher zurückhaltend und vorsichtig veranlagt, war ich am glücklichsten beim Malen, Zeichnen oder Entwerfen von Dingen.


Designerin schwebte mir als Berufswunsch vor und dank der Ermutigung einiger Lehrer, ging ich meinen Weg – zog nach München und studierte Grafikdesign. Nach dem Studium wurde ich bald Mama eines wunderbaren Sohnes und wagte den Schritt, mit meiner kleinen Familie in die schöne Elbestadt Dresden zu ziehen. Seit 1997 bin ich als freischaffende Grafik-Designerin tätig.
 
Mein Beruf verlangt von mir eine hohe Empathiefähigkeit, die mir, dank meiner Feinfühligkeit, relativ leicht fällt. Außerdem habe ich für mich das optimale Umfeld geschaffen, in dem ich am besten kreativ sein kann. So lebe ich glücklich mit meiner Begabung und Sensibilität und habe diese sehr zu schätzen gelernt.
 
Meine Liebe gilt neben den sanften, humorvollen und kreativen Seiten des Lebens der Psychologie, den Fragen des Glücks sowie Familie und Kindheit.

 

 

Irmi Riedl · Dipl-Grafik-Designerin